Herzlich Willkommen!

 

auf der Webseite des 1.FC Nürnberg-Fanclubs:

 

"Die Vorzeigefranken" aus Homburg am Main.

 

Wir wünschen gute Unterhaltung beim Lesen!

 

" Einmal Glubberrer immer Glubberrer "

(Ich bereue diese Liebe nicht)

 (letzter Eintrag am 03.07.2016)

Neuer Gästebucheintrag: 0 (--.--.2016)

...... unsere nächsten Termine im: Juli 2016

22.- 31.07.2016

Besuch Homburger Weinfest

 

Die angegebenen Abfahrtszeiten gelten immer ab Homburg, am Bischbach.

hier geht's zu den Terminen >>> 

" WAS GIBT ES NEUES ? "

Vereinsausflug 2016

Rückblick Vereinsausflug nach Nürnberg !

 

Nicht gerade das beste Ausflugswetter herschte an diesem trübenTag.

Unser 1.Präsident Herbert fuhr den Bus wieder Zielsicher und mit seinem ganzen Können nach "Mittelfranken".

 

Unsere obligatorische Brotzeit mit Leberkäse und Wiener Würstchen wurde wie gewohnt an einem ruhigen Platz eingenommen.

In Nürnberg angekommen ging es dann zuerst in das Deutsche Eisenbahnmuseum wo wir mit vielen neue Eindrücke heraus kamen.

 

Zur Kaiserburg fuhren wir dann weiter. Dort hatte man den besten Ausblick auf die Stadt. Leider holte uns kurz vor der Busabfahrt ein starker Regen ein und einige gingen auch richtig "Baden" dadurch.

 

Das trotzte der guten Stimmung nicht und wir fuhren weiter nach Forchheim in den Kellerwald zur Wirtschaft Rappenkeller.

Der Regen hörte mittlerweile auf und wir ließen uns zum Ausklang des Tages das süffige Kellerbier und die guten Brotzeiten schmecken

 

Gegen ca. 19:00 Uhr brachen wir wieder in Richtung Heimat auf, damit wir noch rechtzeitig zum EM-Spiel unserer deutschen Mannschaft gegen die Italiener (7:6 nach Elfmeterschiessen) in Homburg ankamen.

 

Es war jedenfalls wieder ein erlebnissreicher Tag, den so hofft die Vorstandschaft, allen gefallen hat.

(Bildergalerie)

 

03.06.2016

 

 

 

Allgemeines

Interesse an Heimspielen?

Wer Interesse an den Heimspielen unseres "Clubb's" wg. Karten, Fahrt zum Spiel etc. hat, der kann sich gerne rechtzeitig bei unserem

1.Präsidenten Herbert,

Tel.: 09395-730,

E-Mail: herbert_spath@web.de, melden.